Kirchspiel Olbernhau

Aktuelles

Schimmelbeseitigung in der Olbernhauer Kayser-Orgel

Während die Gottesdienste im Gemeindezentrum stattfanden, wurde die Zeit für Arbeiten an der Kayser-Orgel der Olbernhauer Stadtkirche genutzt. Konkret musste Schimmel beseitigt werden, welcher sich im Laufe der Zeit in den Holzpfeiffen des Instrumentes gebildet hatte. Sämtliche Holzpfeiffen...

Kirchspielbrief April/Mai 2017 als Download

Neben der üblichen Form des Kirchspielbriefes als gedruckte Ausgabe steht Ihnen Dieser auch als PDF-Download  unter http://kirchspiel-olbernhau.de/kirchspielbrief zur Verfügung.  

Berufungen in den Kirchenvorstand

Als Ersatz für Günter Klotz und Christian Fritzsch, die ihr Mandat im Kirchenvorstand und in den Kirchgemeindevertretungen Olbernhau bzw. Rübenau niedergelegt hatten, wurden Frau Uta Bach aus Blumenau und Frau Janice Hedrich aus Rübenau in den Kirchenvorstand berufen.

Das Lutherhaus ist verkauft

Nachdem mit Pfarrer Sieber der letzte Mieter das Lutherhaus verlassen hat, konnte der Verkauf abgeschlossen werden. Ab dem Frühjahr will Frau Silke Braun von der PRO VA GmbH das Haus moderinisieren und Wohnungen darin errichten.

Stellenwechsel von Pf. Dr. Beyer

Pfarrer Dr. Beyer wird Ende Juni unser Kirchspiel verlassen und eine Pfarrstelle in Kreischa antreten. Der Verabschiedungsgottesdienst soll am 25.6. 14.00 Uhr stattfinden.

Offene Kirche

Die Olbernhauer Kirche ist ab Ostern jeden Samstag von 10 bis 12 Uhr geöffnet. Darüber hinaus können Sie gern eine Kirchenführung im Pfarramt vereinbaren.

K-Gottesdienste

23.4. Olbernhau: Gott hat alle Menschen lieb 28.5. Oberneuschönberg: Gott bestraft die Bösen und belohnt die Guten?

Sponsorenaktion für die Bestuhlung im neuen Gemeindezentrum

Auch nachdem das neue Gemeindezentrum feierlich eingeweiht wurde, bietet sich für Sie die Möglichkeit, Sponsor eines oder mehrerer Stühle für den Saal des neu entstandenen Gebäudes zu werden. Mit einem Betrag von 100 Euro pro Stuhl tragen Sie zur Finanzierung der Bestuhlung im...

Fahrdienst

Sie möchten gern einen Gottesdienst besuchen, sind aber nicht mehr gut zu Fuß? Sie können nicht Auto fahren und wollen Ihre Verwandten nicht immer bitten? Unser Fahrdienst tut Ihnen gern diesen Gefallen. Rufen Sie bis Donnerstag 18.00 Uhr im Pfarramt an: 72762